Das Kulturreferat wird aufgefordert, die Förderung der „Internationalen Münchner Friedenskonferenz“ fortzusetzen. Begründung Mit der vorgeschobenen Begründung der Haushaltskonsolidierung beantragen SPD/Volt und Grüne/Rosa Liste, die Förderung der Münchner Friedenskonferenz in Höhe von 6.500 € einzustellen. Dass dies nicht ernst gemeint sein… Weiterlesen

SPD/Volt und Grüne/Rosa Liste haben gefordert, die Stadt solle die Münchner Friedenskonferenz nicht mehr weiter fördern. Als Begründung schoben die beiden Fraktionen die Haushaltskonsolidierung vor, was bei einem symbolischen Betrag von 6.500 Euro nicht ernst genommen werden kann. Eine Stunde Stadtratsvollversammlung kostet die Stadt mehr Geld als… Weiterlesen

„Open Library“ in ganz München

Marie Burneleit (Die PARTEI)

Open Libraries, wie sie bereits an den Standorten HP8 und Motorama existieren, sind an allen Tagen der Woche von 8 bis 22 Uhr geöffnet. Sie ermöglichen somit allen in der Stadt einen einfachen und unkomplizierten Zugang zu Wissen und Informationen. Das Erweitern dieser Strategie auf alle Stadtbibliotheken in München würde dieses Angebot dezentral… Weiterlesen

Förderung internationaler Kulturprojekte der freien Szene München

Marie Burneleit (Die PARTEI)

Die Landeshauptstadt München fördert den internationalen Kulturaustausch und die länderübergreifende Kooperation Münchner Kulturschaffender. Dies beinhaltet sowohl internationale Kulturprojekte in München und Projekte mit Beteiligung Münchner Akteure im Ausland. Die Förderung schließt vor allem Zuschüsse für Reise-, Unterbringungs-, und… Weiterlesen

Residenzprogramm für geflüchtete bildende Künstler*innen

Marie Burneleit (Die PARTEI)

Nach Ertüchtigung der Wohnungen in der Halle 6 wäre es absurd, diese nicht mehr nutzen zu können, weil die Mittel für die entsprechenden Stipendien fehlen. Daher ist es zwingend notwendig, das Residenzprogramm entsprechend auszubauen und die finanziellen Mittel für die kommenden Jahre festzuschreiben. Weiterlesen

Bürger*innen der Landeshauptstadt, so wird es bei Bezirksausschüssen oder Infoveranstaltungen deutlich, erwarten, dass München dem Antrag weiterhin nachgeht. Sowohl die Landeshauptstadt München als auch die Bundesrepublik Deutschland bekennen sich zur Nominierung des Olympiaparks als Weltkulturerbe. Die Landeshauptstadt München hat also nicht nur… Weiterlesen

Am 25.08.2023 wurde durch den Referenten für Arbeit und Wirtschaft, dem „Wiesnchef“ Clemens Baumgärtner, zusammen mit Monika Gruber (bekannt aus Film, Funk und Erding) der Oktoberfestkrug 2023 vorgestellt. Im Rahmen dieser Veranstaltung trat Stadtrat und Landtagskandidat Roland Hefter als Vorprogramm auf. Hierbei ist nicht klar ersichtlich, ob dies… Weiterlesen

Bunkerleerstand in Bestlage beenden – Nutzung ermöglichen

Marie Burneleit (Die PARTEI)

Der Bunker unter dem Karl-Stützel-Platz stand erst für den Kälteschutz obdachloser Menschen zur Verfügung. Es ist geplant, im Jahr 2024 den neuen Standort Lotte-Branz-Straße mit 769 Bettplätzen in Betrieb zu nehmen, so dass eine ausreichende Versorgung an Notschlafstellen auch für den Kälteschutz gewährleistet sein wird. Seit 2021 steht der Bunker… Weiterlesen

Am Dienstag, den 13.06.2023, fanden am und um den Rosenkavalierplatz vor der Stadtbibliothek Bogenhausen mehrere Demonstrationen anlässlich einer Lesung von Kinderbüchern durch Dragartists statt. Im Rahmen der Demonstrationen und der Lesung kam es zu mehreren Vorfällen, wo es zu einem verspäteten oder keinem direkten Eingreifen der Polizei kam.… Weiterlesen

Verlängerte Zwischennutzung im Gasteig erneut ausschreiben

Marie Burneleit (Die PARTEI)

Die Zwischennutzung im Gasteig-Sanierungsgebäude ist aktuell vergeben, so langsam beginnt auch endlich die Öffnung des Hauses. Nachdem klar ist, dass die Sanierung nicht in den kommenden Monaten beginnt (weil keine Investorin in Sicht) und zum Ende des Jahres auch noch eine neue Gasteig GmbH Geschäftsführerin gefunden werden muss, wird die… Weiterlesen