Zum Hauptinhalt springen

Marie Burneleit (DIE PARTEI)

Klimagutachten zum drohenden BMW-Tunnel

Die Klimakrise braucht nicht mehr Verkehrskonzepte, die auf den MIV abzielen. München braucht eine grüne Vision mit dem klaren Ziel, den Autoverkehr in der Stadt zu reduzieren – egal ob Verbrenner oder Elektro. Der BMW-Tunnel durch das Hasenbergl, der nun von Teilen der SPD entgegen des Koalitionsvertrages1 vorangetrieben wird, ist dabei ein… Weiterlesen


Raus aus den Fossilen – rein in die Geothermie: SWM müssen konkret werden und die Verbraucher*innen entlasten!

In Zeiten von explodierenden Energiepreisen als Folge einer verpatzten Energiewende und von massiv steigenden Rohstoffpreisen im Zuge des Krieges in der Ukraine, angesichts der sich verschärfenden Klimakatastrophe und der sich zuspitzenden sozialen und ökologischen Krisen macht die Stadtratsfraktion DIE LINKE. / Die PARTEI Druck für die… Weiterlesen


Stefan Jagel

Volldampf für Geothermie jetzt – Ausbaupfad endlich wieder vorlegen

Noch im Jahr 2016 veröffentlichten die SWM einen ausführlichen Terminrahmen zum Ausbau der Ge-othermie bis ins Jahr 2025 im Rahmen der Fernwärmevision 2040. In einer ausführlichen Pressemitteilung der SWM aus dem November 2016 wurde angekündigt, dass die Geothermieanlage beim Heizkraftwerk Süd bereits Ende 2019 in Betrieb gehen soll. „Bis 2025… Weiterlesen


Stefan Jagel

Gas im HKW Nord 2 nur in reduzierter Fahrweise und zeitlich begrenzt

Die Nachricht, dass der Kohleblock der Stadtwerke München (SWM) am Standort Nord schon in der nächsten Heizperiode auf Erdgas umgerüstet werden könnte, kam für viele Beteiligte sehr plötzlich und überraschend. Ein endgültiges Ende der Kohleverbrennung würde einen weiteren Erfolg des Bür-gerbegehrens „Raus aus der Steinkohle“ bedeuten, nachdem zuvor… Weiterlesen


Marie Burneleit (DIE PARTEI)

Kreislaufwirtschaft – Wertstoffbörse für München etablieren

Nach jeder Messe oder Veranstaltungen werden oft Unmengen an Wertstoffen (Holz, Textilien, Pflanzen, Dekoration, etc.) direkt der Entsorgung zugeführt. In Zusammenarbeit mit und nach Beispiel der 2015 gegründeten und vom Kulturreferat München geförderten Initiative treibgut soll geprüft werden, wie Wertstoffe nach Gebrauch den Münchnerinnen zur… Weiterlesen


Nach den Strompreisen, jetzt die Fernwärme: Preisexplosion in München! Stadtwerke erhöhen Fernwärmepreise um 162%!

Die Verbrauchspreise für Fernwärme der Stadtwerke München (SWM) haben sich innerhalb von nur einem Jahr drastisch erhöht: wer im letzten Jahr für 10 MWH noch 586,40€ zahlen musste, hat dieses Jahr 1537,10€ zu begleichen. Im Gegensatz zu vielen Umlandgemeinden (z. Bsp. Unterhaching: 746,00€), die seit Jahren auf Geothermie setzen. Obwohl die Folgen… Weiterlesen


Stefan Jagel

Anfrage: 162 % Preisexplosion: Zahlen die Verbraucher*innen die Zeche für die verkorkste Energiewende?

Die dramatische Preisexplosion bei der Fernwärme der Stadtwerke München (SWM) macht deutlich, dass die Wärmeversorgung Münchens noch immer zu wesentlichen Teilen durch die Verbrennung fossiler Energieträger gedeckt wird. Eine 162 % Steigerung der Verbrauchspreise in nur einem Jahr macht dies deutlich. In vielen Umlandgemeinden, die seit Jahren auf… Weiterlesen


Stefan Jagel

162 % Preisexplosion: Schonungslose Aufklärung beim Fernwärmepreis der SWM

Nur ein kleiner Bruchteil der Öffentlichkeit wird vernommen haben, dass die Verbrauchspreise für Fernwärme durch die SWM im letzten Jahr massiv explodiert sind. Mit einer Bekanntmachung über die „Anpassung der Bedingungen der SWM Versorgungs GmbH für die Versorgung von Wärme für das München Stadt, Martinsried und Unterföhring” wurde am 9. April in… Weiterlesen


Brigitte Wolf

Anfrage: Autobahnanschluss A99/Schleißheimer Straße: Wird für BMW ein Autobahnzubringer durch ein bereits benachteiligtes Viertel gebaut?

Die Klimakrise schreitet voran, ohne dass entscheidend gegengesteuert wird. Dass die Folgen auch Deutschland treffen, ließ sich letztes Jahr im Ahrtal beobachten. Initiativen der Zivilgesellschaft set-zen sich für Maßnahmen wie bezahlbaren ÖPNV und eine gute Radinfrastruktur ein, für Klimagerech-tigkeit und lebenswerte Nachbarschaften. Die Münchner… Weiterlesen


Marie Burneleit (DIE PARTEI)

Anfrage: Wie viele Creative Spaces etc. stehen den Münchnerinnen zur Verfügung?

Im Rahmen der Initiative „Zero Waste München“ und dem Weg zu einer klimaneutralen Stadt ist es wichtiger denn je, den individuellen Konsum einzuschränken und den Münchnerinnen zu ermöglichen, Werkmittel zu leihen, zu nutzen und Werkstätten zur Reparatur etc. zur Verfügung zu stellen. Zusätzlich dienen diese Orte der nachhaltigen und kulturellen… Weiterlesen

Sie haben ein Anliegen?
Kontaktieren Sie uns hier.

Ökologie

Hier finden Sie unsere Anträge und Anfragen zum Thema "Ökologie".