Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Anfrage: Situation der Pflegekräfte in der München Klinik gGmbH während der Corona-Pandemie

Pflegekräfte waren bereits vor der Corona-Pandemie stark belastet und sind jetzt von der Corona-Pandemie besonders betroffen. Zu Beginn der Pandemie gab es viel Applaus. Menschen standen abends auf Balkonen und an Fenstern und bedankten sich mit Beifall für den Einsatz der Pflegekräfte, die in der Pandemie besondere Anerkennung verdienten. Der Applaus ist allerdings längst nicht mehr da. Weiterhin gibt es jedoch zu wenig Personal und eine zu hohe Arbeitsbelastung.

Vor diesem Hintergrund bitten wir den Oberbürgermeister folgende Fragen zu beantworten:

  1. Wie viele Pflegekräfte in der München Klinik hatten seit dem 01.03.2020 bis heute eine CORONA-Infektion (Bitte Anzahl nach Standorten und Monaten aufschlüsseln)?
  2. Für wie viele Pflegekräfte in der München Klinik wurde seit dem 01.03.2020 bis heute eine Quarantäne angeordnet (Bitte Anzahl nach Standorten und Monaten aufschlüsseln)?
  3. Wie oft wurde auf welchen Stationen der München Klinik im Jahr 2020 eine potenzielle Gefährdung der Patient*innen angezeigt?
  4. Welche Auswirkung hatte die Aussetzung der Pflegepersonaluntergrenzenverordnung auf die darin definierten Stationen der München Klinik? Gibt es Zahlen, wie oft die Untergrenzen im Jahr 2020 nicht eingehalten wurden?
  5. Wie viele Leiharbeiter*innen musste die München Klinik im Jahr 2020 als Pflegefachkräfte oder Pflegehilfskräfte auf welchen Stationen einsetzen (Bitte Anzahl nach Standorten und Monaten aufschlüsseln)?
  6. Wie viele Überstunden / Mehrarbeit haben Pflegefachkräfte und Pflegehelfer*innen der München Klinik bei welchen Stationen im Jahr 2020 geleistet (Bitte monatlich und getrennt nach Pflegefachkräften und Pflegehilfskräften aufschlüsseln)?
  7. Wie viele Überstunden / Mehrarbeit wurden je durch Freizeitausgleich, Prämien oder durch die Ausbezahlung ausgeglichen (Bitte getrennt nach Pflegefachkräften und Pflegehilfskräften aufschlüsseln)?

  8. Wie viele Stellen von Pflegefachkräften und Pflegehelfer*innen in der München Klinik waren jeweils zum 31.01.2020, zum 30.06.2020, zum 31.12.2020 und zum 31.03.2021 unbesetzt (Bitte getrennt nach Standorten und Berufsgruppen aufschlüsseln)?

  9. Wie viele Pflegefachkräfte und Pflegehilfskräfte haben während der Corona-Pandemie seit dem 01.03.2020 bis zum 28.02.2021 gekündigt und wie viele wurden neu eingestellt? Wie viele Pflegekräfte und Pflegehilfskräfte waren dies im Zeitraum 01.03.2019 bis 28.02.2020?

  10. Wie viele Auszubildende wurden während der Corona-Pandemie seit dem 01.03.2020 übernommen und wie viele haben einen erfolgreichen Abschluss absolviert und wurden nicht übernommen oder wollten dies nicht?

  11. Wie viele Auszubildende an der Akademie für Pflegeberufe konnten ihren Abschluss während der Corona-Pandemie seit dem 01.03.2020 nicht erfolgreich absolvieren?

  12. Wie viele Ausbildungsplätze konnten während der Corona-Pandemie nicht besetzt werden?

  13. Welche Maßnahmen zur Entlastung der Pflegekräfte (z. B. Reduzierung des OP-Programmes) wurden seit dem 01.03.2020 wann und wie lange umgesetzt? Welche Maßnahmen planen die einzelnen Kliniken und die Geschäftsführung der München Klinik, um eine Entlastung der Pflegekräfte in den kommenden Monaten zu erreichen?

Initiative:
Stadtrat Stefan Jagel

Gezeichnet:
Stadträtin Marie Burneleit
Stadträtin Brigitte Wolf
Stadtrat Thomas Lechner


Link zum RIS: https://www.ris-muenchen.de/RII/RII/ris_antrag_detail.jsp?risid=6522108


Sie haben ein Anliegen?
Kontaktieren Sie uns hier.

Gesundheit

Hier finden Sie unsere Anträge und Anfragen zum Thema "Gesundheit".