Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dienstag 4. Dezember – JOUR FIXE zum THEMA: Die Isarufer in München: Flaniermeile, Partyzone, Erholungsraum

Die Stadtratsgruppe der LINKEN lädt ein zum KOMMUNALPOLITISCHEN JOUR FIXE:

Am Dienstag, 4. Dezember, von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr im EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, Raum 211

 

Die Isarufer in München: Flaniermeile, Partyzone, Erholungsraum ?
 

Die Münchner Isar kommt immer wieder in die Schlagzeilen:
– wegen der vorbildlichen Renaturierung im Abschnitt südlich des Deutschen Museums,
– wegen ständiger Vorstöße der „Urbanauten“ für Events rund um den Vater-Rhein-Brunnen,
– wegen eines Plans einer großen Brauerei, eine Gastwirtschaft im und am historischen Elektrizitätswerk „Maxwerk“ einzurichten oder
– wegen vielfältiger Pläne zur besseren Begehbarkeit vor allem des städtischen Westufers.

- Sollte nicht alles bleiben, wie es ist?
- Die Isar schneidet sich immer tiefer in ihr Flussbett, lässt sich das aufhalten?
- Wäre Badespass nicht eine ansprechende Nutzung eines Gebirgsflusses?
- Welche Einschränkungen macht der Denkmalschutz bei einem Ufer-Umbau?
- Müssen die Autos eigentlich die "Isar-Paralele" nutzen, anstatt die Fußgänger?

Impuls-Referat: DR. NICO DÖRING, Verein "Isar-Allianz" und Umwelt-Akademie

Moderation: Brigitte Wolf, Stadträtin DIE LINKE
                      Mitglied im Planungsausschuss des Stadtrats

TOP 2: Im zweiten Teil des Jour fixes stehen die Stadträte Brigitte Wolf und Çetin Oraner für aktuelle Fragen aus anderen Bereichen gerne zur Verfügung, ebenso für Rückfragen, Hinweise und Problemschilderungen. Wir sammeln auch Themenvorschläge für die nächsten JOUR FIXE Termine.

Unsere JOUR FIXE Veranstaltungen sind ein fester Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit der Stadtratsgruppe der LINKEN. Zum Schwerpunkt-Thema holen wir Expertise aus der kommunalen Selbstverwaltung und vom zivilgesellschaftlichen Initiativen ein und diskutieren gemeinsam über Ansatzpunkte linker Kommunalpolitik. Weitere Termine 2018: 6. Nov., 4. Dez. Impressum u. Veranst.: DIE LINKE im Stadtrat München. Marienplatz 8, 80331 München. V.i.S.d.P. Brigitte Wolf, Stadträtin. Internet: www.dielinke-muenchen-stadtrat.de Mail: info@dielinke-muenchen-stadtrat.de

Hinweis: Es gilt der folgende Einlassvorbehalt: „Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zuritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.“

 

Originalvorlage als PdF-Dokument