Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Besichtigung der Allianzarena als "Sich-Kundigmachen" sowie repräsentative Tätigkeit der StadträtInnen

Auf Nachfrage von Stadträtin Brigitte Wolf entpuppen sich die angeblichen "Kontrollpflichten"der ehrenamtlichen StadträtInnen als repräsentative Tätigkeiten.

Auf Nachfrage von Stadträtin Brigitte Wolf entpuppen sich die angeblichen "Kontrollpflichten"der ehrenamtlichen StadträtInnen als repräsentative Tätigkeiten.

Die Antwort auf die Frage nach einem zu versteuernden geldwerten Vorteil und der Angemessenheit solcher Freiabonnements auf Stadion-, Sauna- oder Schwimmbadbesuch beschränkt sich auf das Unerlässliche.

Antwortschreiben des Oberbürgermeisters Christian Ude


Stichwort: 090421_DIR_BW_Antwort2Stadionkarten

Dateien

Verwandte Nachrichten

  1. 9. Januar 2009 Stadionfreikarten, Kontrollpflicht
  2. 3. November 2008 Erhalten Stadtratsmitglieder Gratis-Dauerkarten fürs Stadion zu Recht?