Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Bericht vom Prozess gegen die türkischen Gewerkschafter von TÜMTIS

Stadtrat Orhan Akman berichtet vom Prozess gegen die türkischen Gewerkschafter von TÜMTIS am 6.6.08 in Ankara

Am 6. Juni 2008 standen die Kollegen von der türkischen Gewerkschaft TÜMTIS in Ankara vor Gericht. Eine internationale Delegation aus Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden und dem Iran war am Verhandlungstag in Ankara, um den Prozess zu beobachten und Solidarität mit TÜMTIS zum Ausdruck zu bringen. Zuvor waren über 10.000 Protestbriefe aus dem Ausland bei  Premierminister Erdogan und bei der türkischen Justiz eingetroffen. Ich danke an dieser Stelle allen Kolleginnen und Kollegen, die sich für dieses Anliegen eingesetzt haben.

Danke auch dem Kollegen Wilhelm Frohn, Vorsitzender von EMEK-Solidarität e.V.,
Kassel, für seinen Beitrag zu diesem Report (S. 6/7).
Orhan Akman, ver.di-Gewerkschaftssekretär
und e.a. Stadtrat für DIE LINKE. in München.

Stichwort: 080624_EXT_OA_Delegationsbericht_Tuerkei

Dateien