Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Antwort auf Antrag: "o' pflanzt is!" soll weiter die Stadt begrünen

DIE GRUENEN/RL, DIE LINKE und die ÖDP forderten in ihrem Antrag vom 12.10.2017 die Suche nach einem Ersatzgrundstück für das Gemeinschaftsgartenprojekt „o’pflanzt is!“. In ihrem Antwortscheiben vom 21.3.2017 behauptet Stadtbaurätin Prof. Dr. Merk, dass es äußerst schwierig sei, eine geeignete Fläche dafür im Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg zu finden, die im städtischen Eigentum sei. Es erschien aber eine Fläche an der Arnulfstraße dafür geeignet. Dies müsse noch mit dem Kommunalreferat abgestimmt werden.

Eine PDF-Datei mit dem Antwortschreiben ist im Ratsinformationssystem aufrufbar.