Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

24.10.2018 Thema: Was ist / Was leistet die „Standardisierte Bewertung“ ?

Die Stadtratsgruppe der LINKEN lädt ein zum kommunalpolitischen jour fixe:

Am Dienstag, 24.10. 2018 von 19 Uhr bis 21 Uhr

im EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, Raum 211/212

PdF zum Herunterladen

Die Stadtratsgruppe der LINKEN lädt ein zum KOMMUNALPOLITISCHEN JOUR FIXE:

Am Dienstag, 24.Oktober 2017, von 19 Uhr bis 21 Uhr  
im EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, Raum 211/212  

Top 1: Thema: Was ist / Was leistet die „Standardisierte Bewertung“ ?

Bei Verkehrsprojekten der Öffentlichen Hand immer ein wichtiger Bestandteil: Die „Standardisierte Bewertung“
Da dies für viele, auch politisch interessierte oder kommunalpolitisch aktive Menschen eine Black Box ist, wollen wir uns an diesem Abend damit intensiver befassen.

Wir fragen unseren Gast:

Thomas Schmidt
Abteilung Verkehrsplanung
im Referat für Stadtplanung und Bauordnung

- Was sind die Funktionen der „Standardisierten Bewertung“? Wie wird sie durchgeführt?

- ÖPNV-Verlängerung von Pasing nach Freiham, Straßenbahn im Vergleich mit einer U-Bahn-Anbindung: Welche Ergebnisse liefert die „Standardisierte Bewertung“?

- Gibt es Schwachpunkte bei der „Standardisierten Bewertung“? Gibt es in der Fachdiskussion Ansätze zur Weiterentwicklung?

Moderation: Brigitte Wolf, Stadträtin der LINKEN.

TOP 2: Im zweiten Teil des Jour fixes stehen die Stadträte Brigitte Wolf und Çetin Oraner für aktuelle Fragen aus anderen Bereichen gerne zur Verfügung, ebenso für Rückfragen, Hinweise und Problemschilderungen. Wir sammeln auch Themenvorschläge für die nächsten JOUR FIXE Termine.

 Unsere JOUR FIXE Veranstaltungen sind ein fester Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit der Stadtratsgruppe der LINKEN. Zum Schwerpunkt-Thema holen wir Expertise aus der kommunalen Selbstverwaltung und vom zivilgesellschaftlichen Initiativen ein und diskutieren gemeinsam über Ansatzpunkte linker Kommunalpolitik. Weitere Termine 2017:  21. November, 28. November. – Impressum u. Veranst.: DIE LINKE im Stadtrat München. Marienplatz 8, 80331 München. V.i.S.d.P. Brigitte Wolf, Stadträtin. Internet: www.dielinke-muenchen-stadtrat.de Mail: info@dielinke-muenchen-stadtrat.de

Hinweis: Es gilt der folgende Einlassvorbehalt: „Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zuritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.“