Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Übersicht unserer Anträge und Anfragen

Auf dieser Seite finden Sie sämtliche Anfragen und Anträge der Stadtratsgruppe der LINKEN, sowie die Antworten auf diese seit 2002.

In Kürze wird eine neue Webseite entstehen, auf der die Arbeit der neu gebildeten Fraktion DIE LINKE/ Die PARTEI dokumentiert wird, die vom 1. Mai 2020 bis zum 30. April 2026 die soziale, ökologische und solidarische Opposition im Rathaus bilden wird.

 


MitLinks Nr. 28 neu erschienen

MitLinks Nr. 28, April 2009 – Inhalt Weiterlesen


Besichtigung der Allianzarena als "Sich-Kundigmachen" sowie repräsentative Tätigkeit der StadträtInnen

Auf Nachfrage von Stadträtin Brigitte Wolf entpuppen sich die angeblichen "Kontrollpflichten"der ehrenamtlichen StadträtInnen als repräsentative Tätigkeiten. Weiterlesen


Grundschule an der Kirchenstraße – wie lange noch in der Warteschleife?

Stadträtin Dagmar Henn fragt, warum die 2002 geplant Erweiterung der Grundschule in der Haidhauser Kirchenstraße nicht voran kommt. Weiterlesen


Antwort auf die Frage nach Werbung für das Sozialticket

Das Referat für Arbeit und Wirtschaft stellt dar, wie das Angebot der IsarCard S bekannt gemacht wird. Weiterlesen


Konzept soziale Mietobergrenzen – wie weit wirkt es?

Anfrage der Stadträtin Dagmar Henn, nach Überprüfung der Wirksamkeit des Konzepts sozialer Mietobergrenzen. Weiterlesen


Mietobergrenzen bei ALG II/Grundsicherung zukunftsfest gestalten!

Antrag der Stadträtin Dagmar Henn, BezieherInnen von Grundsicherung vor den Folgen einer unangemessenen Miethöhe im Zuge energetischer Sanierung zu schützen. Weiterlesen


Energetische Sanierung sozialverträglich machen

Antrag der Stadträtin Dagmar Henn, die unvermeidliche energetische Sanierung im Bereich des kommunalen Wohnungsbestands sozial zu gestalten. Weiterlesen


Ostermarsch 2009

Brigitte Wolf überbringt Grußwort der Stadt (Nach dem Konzept dokumentiert) Weiterlesen


Prekäre Arbeit bei der Stadt - wie viele Betroffene?

Die StadträtInnen Dagmar Henn und Orhan Akman rechnen vor, dass bei der Landeshauptstadt München Beschäftigte Anspruch auf aufzahlendes ALG II haben. Sie wollen wissen, wieviele Menschen davon betroffen sind. Weiterlesen


Reinigungskräfte leistungsgerecht entlohnen

Antrag der StadträtInnen Dagmar Henn und Orhan Akman auf korrekte Einstufung der Reinigungskräfte entsprechend einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts. Weiterlesen